Skulpturenprojekt 2006     Organisation     Kontakt     Home
’Regenwassertempel’ | 2006
 Daniel Man




































<<   |   >>   
Daniel Man
Biografie


1969geboren in London /GB
1972Umzug nach China
1977Umzug nach Deutschland
1993Gesellenbrief Siebdruck
1999-2003Studium an der Hochschule für bildende Künste Braunschweig bei Prof. Walter Dahn
2004-2005Klassenwechsel zu Prof. Markus Oehlen, Akademie der bildenden Künste München
Ernennung zum Meisterschüler von Prof. Markus Oehlen
2004Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Kunst und Wissenschaft

Aktive Graffiti - Tätigkeit und Graffiti - Ausstellungen von 1984 bis 2002 im In- und Ausland

lebt und arbeitet in München

Einzelausstellungen

2000communicate!, Glashaus, Derneburg
der Embryo, mit Hae Yung Lee, Galerie auf Zeit, Braunschweig
2003Good Friends, HbK Braunschweig, Braunschweig
Appy New Year, Mr. Man, die Färberei, München
2004bottle wonderland, mit Os Gemeos, K31 Gallery Feuerstein, Lahr
2006So wartet der alte Pflaumenbaum auf den Duft des Frühlings, Künstlerhaus Frise, Hamburg
Mothership Blueprints, Sprüth Magers Projekte, München
one of the first things, Under Construction, Istanbul

Gruppenausstellungen (Auswahl)

1997Aufstand der Zeichen, Toskanische Säulenhalle, Augsburg
1999Wiesionen, Staatstheater Braunschweig, Braunschweig
2000Licht im Rathaus, Rathaus Großburgwedel, Großburgwedel
2001Graffiti Oggi, Arte Contemporanea Hirmer, Toskana
Urban Discipline, Alte Postsortierhalle, Hamburg
2002Apokalypse, Artrium Bad Birnbach, Bad Birnbach
2003Los! Hoch die Flügel, Sonnenvogel!, Kunstgruppe Köln, Köln
404 Yellow Pages, Turmgalerie Helmstedt
Weiß, Artrium Hamburg Holzhafen, Hamburg
Dasein, Ernst Barlach Museum, Hamburg Wedel
Nur vom Feinsten, HbK Galerie, Braunschweig
2004Kabummi!, Raum 500, München
Träum weiter, Kunstgruppe Köln
baulaut-taublau, Erweiterungsbau AdbK München
2005#3 verbesserte Auflage, Experiment:Dunstkreis, MPPZ, München
Favoriten, Lenbachhaus Kunstbau, München
Passion des Sammelns, Sammlung Federkiel und Reinking, Halle 14, Leipzig
The 1000 lies of Identities, Siemens Sanat, Istanbul
Leben.eine Gebrauchsanweisung, Haus der Kunst, München
A5, Peacock Visual Arts, Aberdeen
Schon Vergeben, Sammlung Reinking, Art Cologne, Köln
7, Sprüth Magers Lee, London
2006Minimal Illusions - Arbeiten mit der Sammlung Rik Reinking, Villa Merkel, Esslingen
2007"still on and non the wiser", Kunsthalle Bremen, Von der Heydt Museum, Wuppertal
"wakin' up nights", de Pury & Luxembourg, Zürich, Schweiz
"we are the people who are darker than blue",
Stilwerk, Hamburg
"die Landung", Galerie Noah, Augsburg

  Copyright © siehe Impressum · Stand August 2006  |  Sitemap